Webradiotest

Um die Reichweiten im Webradio adäquat abzubilden, reicht eine alleinige technische Messung nicht aus, da durch die IP-Verbindungen noch kein direkter Rückschluss auf die wirklichen Personen und somit Kontakte möglich ist. Seit 2010 treiben wir daher die intensive Grundlagenforschung in diesem Segment voran und haben mit dem Webradiotest eine umfangreiche Reichweitenstudie initiiert.

Bei der Erhebung wurde die bislang über ein Online-Panel durchgeführte Befragung auf eine reine telefonische Befragung umgestellt. In der deutschsprachigen Gesamtbevölkerung ab 14 Jahren wurden für die Studie über 10.000 Personen detailliert zu ihren Nutzungsgewohnheiten befragt. Die Feldarbeit übernahmen hierbei die Institute GfK Enigma und MMA Media Markt Analyse. Die Befragung zielt dabei darauf ab, den weitesten Hörerkreis und die Tagesreichweite der vermarkteten Angebote zu ermitteln. Durch die Fusion mit den technisch gemessenen Daten entstehen so valide Planungsdaten auf Stundenbasis. Neu ist in dem aktuellen Webradiotest ebenfalls die Ausweisung der Reichweite nach den Wochentaggruppen Montag bis Freitag, Samstag und Sonntag.

Die Ergebnisse der Studie lassen sich über das Planungstool media.predict auswerten.